Deva Mira Sperandio; Andermatt Music

Deva Mira Sperandio

Deva Mira Sperandio (*2007) kam durch ihre Mutter mit dem Klavier in Berührung und wurde im Alter von acht Jahren in das Staatliche Konservatorium J. M. Gomis in Ontinyent (Spanien) aufgenommen, wo sie 2023 ihr Studium abschloss. Derzeit studiert sie über ein Stipendium an der Yehudi Menuhin School of London bei Professor Dinara Klinton. 2018 gab sie ihr Debüt anlässlich eines Klavierabends für junge Pianisten bei der Ciclo Amadeus Association, dreizehnjährig debütierte sie in Madrid. Sie nimmt regelmässig und sehr erfolgreich an Wettbewerben teil. Unter den mehr als zwanzig Auszeichnungen befindet sich auch der 1. Preis beim IX. Concours International de Piano d’Orleans «Brins d’Herbe».

Konzerte

Samstag, 5.7.2025
19:30